Logo-Gründen_at_Würzburg-Kopfbild-web

Pro Neubau der Hochschule

Pro Neubau der Hochschule für angewandte Wissenschaften

Im Jahr 2008 wurde in einem Bürgerentscheid über die Planung zu einem Neubau der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt im Würzburger Stadtteil Frauenland abgestimmt.

Fachhochschul-NeubauNach dem Placet der Bürgerschaft entstand bis zur Einweihung im Jahr 2011 am Sanderheinrichsleitenweg ein topmoderner Gebäudekomplex für rund 1 000 Studierende der Fachrichtungen Gestaltung, Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Die Würzburg AG hatte sich im Vorfeld massiv für einen positiven Ausgang des Bürgerentscheids eingesetzt – zum einen durch die Mitarbeit in der Projektgruppe des Vorhabens, zum anderen vor allem durch die Verantwortung und Koordination einer großangelegten Anzeigenkampagne.

Und das zu Recht: Neben dem wichtigen Impuls für den Wissenschaftsstandort Würzburg setzt das Gebäude auch ein architektonisches Ausrufezeichen: Mit dem Antonio-Petrini-Preis 2012 bescheinigte die Stadt Würzburg, dass das Bauwerk ein beispielhafter Beitrag zum heutigen Hochschulbau ist.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK