Veranstaltungen Würzburger Wissen

Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag in die Veranstaltungsdatenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten. Bereits registriert? Dann können Sie hier Ihren Termin melden.


Der Biber – ein Schnitzmeister am Wasser

Für Kinder ab 6 Jahren (in Begleitung eines Erwachsenen)! Leitung: Petra Scheuermayer, Dipl.-Biologin, Naturpädagogin. Treffpunkt: Schöpf 1, Würzburg-Lengfeld. Gebühr: 6 Euro/Kind. Anmeldung bis zum 21.3. erforderlich, Tel. 0931-43 972.

Die Spuren sind unübersehbar: behauene Stämme, angespitzte Stümpfe und bizarre Skulpturen. Hier war ein Baumeister am Werk – der Biber. An der Kürnach bei Lengfeld hat er sich inzwischen häuslich eingerichtet.

Wir wollen uns sein Bauwerk anschauen, das Leben des Bibers näher kennenlernen und erfahren warum der Biber wichtig für unsere Natur ist. Danach darf jeder selber ans Werk und eigene kleine Kunststücke schnitzen.

Leitung: Petra Scheuermayer, Dipl.-Biologin, Naturpädagogin. Treffpunkt: Schöpf 1, Würzburg-Lengfeld. Gebühr: 6 Euro/Kind (+ 2 Euro Materialkosten), Achtung: eine Teilnahme bei dieser Veranstaltung ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich. Anmeldung bis zum 21.3. erforderlich

Veranstalter, Kontakt und Anmeldung:
BUND Naturschutz - Kreisgruppe Würzburg
Luitpoldstr. 7a, 97082 Würzburg
Tel. 0931-43 972, Fax 0931-42 553,
info@bn-wuerzburg.de,
www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Rubrik: Seminare/ Kurse
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 23.03.2019
Uhrzeit: 14:30
Internet:Homepageexterner Link
Veranstaltungsort
An der Kürnach bei Lengfeld, Würzburg




Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK