Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Veranstaltungen Würzburger Wissen

Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag in die Veranstaltungsdatenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten. Bereits registriert? Dann können Sie hier Ihren Termin melden.


wasserarm - wasserreich: Vom notwendigen Nass im bäuerlichen Alltag

Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt inbegriffen. Treffpunkt ist die Linde gleich nach dem Museumseingang. Tel. 09778-91 230.

Wolkenbrüche, Überschwemmungen und Dürreperioden - Unwetter konnten für die Menschen auf dem Land früher existenzbedrohend sein. Doch die Auswirkungen von Überfluss und Mangel sind nur zwei Aspekte des facettenreichen Themas "Wasser".
Wie wurden Brunnen früher genutzt oder wie funktionieren wasserbetriebene Mühlen eigentlich?
Und was hat es mit Begriffen wie "Märzwasser" und "Tropfgut" oder dem Spruch "Samstag ist Badetag" auf sich?

Ort:
Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

Tel. 09778-91230

Rubrik: Führungen
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 13.10.2019
Uhrzeit: 11:00
Internet:Homepageexterner Link
Veranstaltungsort
Fränkisches Freilandmuseum Fladungen