Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Veranstaltungen Würzburger Wissen

Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag in die Veranstaltungsdatenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten. Bereits registriert? Dann können Sie hier Ihren Termin melden.


Burnout. Notsignale des Körpers erkennen und Wege aus dem Stress finden

Vortrag und Diskussion mit Dagmar Münch, Heilpraktikerin und Physiotherapeutin, Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 6,– €, ermäßigt 3,– €, Tel: 0931/321750
Kennen Sie das Gefühl, allen Erwartungen gerecht werden zu müssen, das Tempo hochhalten und stets funktionieren zu müssen? Obwohl inzwischen bekannt ist, dass viele Krankheiten direkt oder indirekt auf Stress zurückzuführen sind, ist es gleichzeitig "in", gestresst zu sein. Denn wer unter Stress steht, wirkt wichtig und kompetent. Doch auf die Dauer brennen Sie aus. Die Diagnose lautet Burnout! Müdigkeit, Gereiztheit, Erschöpfung und Schlafstörungen bis hin zu Depression und Herzinfarkt können die Folge sein.
In diesem Vortrag werden verschiedene Aspekte von Ursache und Wirkung erläutert und Wege aufgezeigt, wie Sie zu einer gelasseneren und friedvolleren Lebenshaltung finden
können.
Referentin: Dagmar Münch, Heilpraktikerin und Physiotherapeutin
Rubrik: Vorträge
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 12.11.2019
Uhrzeit: 19:00
Internet:Homepageexterner Link
Veranstaltungsort
Rudolf-Alexander-Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, 97070 Würzburg