Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Anzeige

Veranstaltungen Würzburger Wissen

BITTE BEACHTEN! Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Coronavirus-Epidemie (COVID-19) stattfinden. Wir können aktuell nicht gewährleisten, dass alle gelisteten Veranstaltungen tatsächlich stattfinden.


Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag in die Veranstaltungsdatenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten. Bereits registriert? Dann können Sie hier Ihren Termin melden.


"La Grande Nation coloniale". Frankreich und die Geschichte des Kolonialismus

Dozent: Dr. Julien Bobineau. Kosten: 12€. Anmeldung unter Tel.: 0931/355930

Die territoriale Ausbreitung der ‚Grande Nation‘ Frankreich begann im 16. Jhd. zunächst mit der Gründung einiger Handelsstützpunkte in der Karibik sowie an den Küsten Afrikas und Indiens. Die erste koloniale Hochzeit erlebte Frankreich unter der Herrschaft des ‚Sonnenkönigs‘ Ludwig XIV., der den Einfluss Frankreichs in Nordamerika weiter ausbaute und die französische Ökonomie vom transatlantischen Sklavenhandel profitieren ließ. Heute spielt dieser menschenverachtende Abschnitt der französischen Geschichte eine untergeordnete Rolle: Noch im Februar 2005 verabschiedete das französische Parlament ein Gesetz, das LehrerInnen in Frankreich dazu verpflichtet, im Schulunterricht ausschließlich positiv vom Kolonialismus zu sprechen, d.h. diesen nicht zu kritisieren.

Vortrag des studium generale der vhs
Kursnr. 14031A-sg
Ort: vhs, Zi. 33

Rubrik:
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 20.01.2021
Uhrzeit: 19:00
Internet:Homepageexterner Link
Veranstaltungsort
vhs Würzburg