Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Veranstaltungen Würzburger Wissen

BITTE BEACHTEN! Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Coronavirus-Epidemie (COVID-19) stattfinden. Wir können aktuell nicht gewährleisten, dass alle gelisteten Veranstaltungen tatsächlich stattfinden.


Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag in die Veranstaltungsdatenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten. Bereits registriert? Dann können Sie hier Ihren Termin melden.


Prima Klima - Bäume in der Stadt

Analog und unter Vorbehalt. Rundgang auf dem Gelände der LGS von 1990. Führung: Jakob Sänger, Umweltstation der Stadt Würzburg.Treffpunkt: Museum im Kulturspeicher, Treppe am Eingangkostenfrei, Anmeldung, Tel.0931-37 44 82

Führung auf dem Gelände der LGS von 1990 unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln
Treffpunkt: Museum im Kulturspeicher, Treppe am Eingang
nur mit vorheriger Anmeldung
Anmeldung unter: Telefon: 0931-37 44 82 oder jakob.saenger@stadt.wuerzburg.de

Kosten: frei

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist aufgrund der Corona-Bestimmungen beschränkt.

Die in der Ausstellung "Tree and Soil" zentrale Frage nach dem Verhältnis zwischen Mensch und Natur stellt sich auch in unserem städtischen Umfeld. Lernen Sie auf einem ebenso informativen wie unterhaltsamen Rundgang durch den Landesgartenschau-Park von 1990 zahlreiche heimische und exotische Baumarten kennen und erfahren Sie, welche Rolle unser Stadtgrün in den Zeiten des Klimawandels spielt.

Rubrik:
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 16.04.2021
Uhrzeit: 17:00
Internet:Homepageexterner Link
Veranstaltungsort
Treffpunkt: Museum im Kulturspeicher, Treppe am Eingang