Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN! Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie (COVID-19) stattfinden. Wir können aktuell nicht gewährleisten, dass alle gelisteten Veranstaltungen tatsächlich stattfinden.


Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.


Die alten Buchenwälder im Nordsteigerwald. Ein Naturerbe braucht Schutz

Bilder-Vortrag mit Diskussion mit Ulla Reck, Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3. Kosten: 6 EURO, Anmeldung, Tel: 0931-32 17 50

Die alten Buchenwälder im Nordsteigerwald. Ein Naturerbe braucht Schutz
„Visionen vom Wohnen“

Der Nordsteigerwald mit seinen alten Buchenwäldern gehört zum Naherholungsgebiet Würzburgs. Er ist in ökologischer und klimatischer, in touristischer und ökonomischer Hinsicht von besonderer Bedeutung für die Region, Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten und ‚Klimaanlage‘ der Region. Im Nordsteigerwald finden sich einige der ältesten und wertvollsten Buchenwälder Deutschlands: In kleinen Wildnisgebieten stehen uralte Bäume und hier tummelt sich Leben, wie wir es aus den forstlich genutzten Wäldern längst nicht mehr kennen. Anhand schöner Naturfotos wird der faszinierende Lebensraum „Alte Buchenwälder“ vorgestellt.

Die Unterschiede zwischen Wirtschaftswald und Naturwald, zwischen den Kategorien Naturpark und Nationalpark sind ebenso Thema wie die aktuelle Naturschutzdiskussion rund um den Steigerwald.

Referentin: Ulla Reck, Freundeskreis Nationalpark Steigerwald
Gebühr: 6 EURO, Anmeldung erforderlich. Bezahlung bei Anmeldung.

CORONA- Info
Unser aktuelles Programm findet nach den geltenden Vorgaben in Präsenz mit Hygienekonzept oder Online statt. Ein Negativ-Test ist aktuell nicht notwendig. Wir informieren Sie auf der Homepage zu den jeweiligen Veranstaltungen. Sie erreichen uns auch per Email oder persönlich am Telefon zu unseren Bürozeiten. Melden Sie sich bitte zu allen unseren Veranstaltungen über die Homepage an oder per Email an mail@schroeder-haus.de, per Post oder Fax. So können wir Ihnen Änderungen persönlich mitteilen.

Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Rubrik: Vorträge
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste