Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN! Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie (COVID-19) stattfinden. Wir können aktuell nicht gewährleisten, dass alle gelisteten Veranstaltungen tatsächlich stattfinden.


Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.


Literatur Live in der Stadtbücherei mit URSULA GRÄFE: Wie übersetzt man japanische Literatur?

Literatur live – ausgewählten Gäste lesen Auszüge aus ihren Büchern, stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung und signieren im Anschluss ihre Bücher. Kartenvorverkauf ausschließlich im Falkenhaus: Eintritt: 10 EUR, ermäßigt 7 EUR, Tel. 0391-37 34 25

Werkstattgespräch und Lesung mit der Übersetzerin Ursula Gräfe Literatur lebt auch vom Übersetzen und der Kunst, Sprache in einer anderen begreiflich zu machen. Einen seltenen Blick hinter die Kulissen der literarischen Übersetzung bietet der Abend mit Ursula Gräfe.

Die preisgekrönte Übersetzerin aus dem Japanischen erzählt über das Abenteuer der Literaturübertragung mit Beispielen aus dem umfangreichen Werk von Haruki Murakami, aus dem sie auszugsweise lesen wird. Für alle Murakami- und Japan-Fans ein absolutes Muss!

Ursula Gräfe hat Japanologie, Anglistik und Amerikanistik studiert. Seit 1988 arbeitet sie hauptberuflich als Übersetzerin literarischer Werke vor allem aus dem Japanischen.

Rubrik: (Vor)Lesungen
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste