Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN! Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie (COVID-19) stattfinden. Wir können aktuell nicht gewährleisten, dass alle gelisteten Veranstaltungen tatsächlich stattfinden.


Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Anleitung für die Termineingabe:

Anleitung Termineingabe Würzburger Wissen, 361 KB


Heimische Bäume und Sträucher im Winter

Naturkundlicher Spaziergang an der Frankenwarte in Würzburg. Leitung: Christiane Brandt, Gebietsbetreuerin Muschelkalk, Treffpunkt: Vor dem Aussichtsturm „Frankenwarte“, Ecke Spechtweg/Albert-Günther-Weg, Würzburg, Gebühr: 5,-EUR, Anmeldung bis  zum 27.1.2022 erforderlich, Tel.: 0931-43 972

Naturkundlicher Spaziergang an der Frankenwarte in Würzburg

Der Winter gibt einen ganz anderen Blick frei: jetzt zeigen sich Bäume und Sträucher in ihrer arteigenen Gestalt am besten. Borke, Zweige und Knospen sind ebenso eines genaueren Blickes bzw. auch Erspürens wert, denn sie verraten viel über die dazugehörige Art.
Auch die Holznutzung und Anwendung als Heilmittel wird angesprochen, denn beides hat immer eine wichtige Rolle bei der Kenntnis der Arten und deren Wuchsorte gespielt. Anfassen der Pflanzen ist bei unserem schönen zwei bis drei km langen Rundweg erwünscht.

Rubrik: Führungen
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste