Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN! Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie (COVID-19) stattfinden. Wir können aktuell nicht gewährleisten, dass alle gelisteten Veranstaltungen tatsächlich stattfinden.


Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Anleitung für die Termineingabe:

Anleitung Termineingabe Würzburger Wissen, 361 KB


Das Tal der Loire – Kunst und Kultur am „königlichen Strom“ Frankreichs

Bildervortrag mit der Kunsthistorikerin Julia Meister-Lippert, Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, ohne Anmeldung, 5 Euro, Tel: 0931-32 17 50.

Das Tal der Loire – Kunst und Kultur am „königlichen Strom“ Frankreichs

Das Tal der Loire, seine Geschichte und Kultur werden in einem Bildervortrag vorgestellt. Es gehört kulturell zu den reizvollsten und interessantesten Regionen Frankreichs. Seit dem Mittelalter war es die bevorzugte Landschaft der französischen Könige, die zahllose Burgen und Schlösser erbauen ließen. Im 16. Jahrhundert verband sich hier der französische Geist mit der Kultur und Lebensfreude Italiens. An den Ufern der Loire und ihrer Nebenflüsse entfaltete die Renaissance ihre schönsten Blüten. Die prachtvollen Schlösser von Amboise, Chambord, Chenonceau und Azay-le-Rideau sind Zeugen dieser glanzvollen Epoche. Begleiten Sie uns auf einer Reise entlang der königlichen Loire!
 

Rubrik: Vorträge
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste