Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN! Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie (COVID-19) stattfinden. Wir können aktuell nicht gewährleisten, dass alle gelisteten Veranstaltungen tatsächlich stattfinden.


Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Anleitung für die Termineingabe:

Anleitung Termineingabe Würzburger Wissen, 361 KB


HEILIGE NACHT in fränkischer Mundart. Die Weihnachtslegende von Ludwig Thoma

Lesung mit Herbert Ramer, musikalisch umrahmt von Helga Ramer, Akkordeon. Schröder-Haus, Wilhelm-Schwinn-Platz 3, Kosten: 5 Euro, Anmeldung Tel: 0931-32 17 50

Mittwochstreff
HEILIGE NACHT in fränkischer Mundart

Die Weihnachtslegende von Ludwig Thoma
Die Botschaft dieser Weihnachtslegende berührt die Herzen der Menschen, bis heute.
Herbert Ramer, zertifizierter Kirchenführer aus dem Landkreis Bamberg hat die Originalversion von Ludwig Thoma in die fränkische Mundart übertragen.

Die Legende erzählt von der Reise Josephs, der sich mit seiner schwangeren Frau Maria von Nazareth nach Bethlehem begeben muss, um sich nach dem Gebot des Kaisers Augustus schätzen zu lassen. Während ihnen unterwegs in ihrer Not immer wieder von reichen Leuten die Hilfe versagt wird, erfahren die Herbergssuchenden von einfachen und armen Menschen Zuwendung und Unterstützung.


Lesung: Herbert Ramer
Musik: Helga Ramer, Akkordeon
Gebühr:  5 Euro, Anmeldung erforderlich
 

Rubrik: (Vor)Lesungen
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste